Protokoll HV 2018

Für diejenigen, welche das Protokoll in schriftlicher Form haben möchten, melden sich bitte beim Sekretär.    

1  Begrüssung und Präsenz
Der Präsident eröffnet um 19:40 die Versammlung und begrüsst die Ehrenmitglieder und alle Anwesenden. Entschuldigt haben sich Daniela und Hanspeter Bosshart, Santi und Peter Dell’Olivo, Annemarie Süess, Brigitte und Christian Küttel.
Anwesend: 23, Absolutes Mehr: 12
Zur Traktandenliste gibt es keine Einwände.
Infolge Abwesenheit des Sekretärs Peter Dell’Olivo wird ein Protokollführer gesucht. Eveline Schönbächler meldet sich und wird einstimmig gewählt.
2  Wahl eines Stimmenzählers
Als Stimmenzähler meldet sich Rene Imthurn freiwillig und wird ebenfalls einstimmig gewählt.
3  Genehmigung des Protokolls der GV 2018
Für das Protokoll der Generalversammlung vom 16. März 2018 gibt es keine Einwände. Der Präsident vermerkt, das das Protokoll künftig nach der Versammlung online gestellt und nicht mehr verschickt wird. Dieses weiterhin in schriftlicher Form erhalten möchten Familie Forestier, Turi Theiler sowie Margrit Wildi.
Der Präsident verdankt dem Sekretär Peter Dell’Olivo das Protokoll und dieses wird mit Applaus angenommen.
4  Mutationen
Als Neueintritt können wir Astrid Steiner vermelden. Sie wird einstimmig und mit Applaus im Verein aufgenommen. Patricia Jacotin und Sibylle Leuthardt geben per GV 2019 den Austritt.
5  Mitteilungen
Der Tag der offenen Tür wird nach Abschluss der Abrechnung einen Gewinn von ca. CHF 500 erzielen.
Der Präsident erwähnt, dass die Einladungen zum Helferbrunch im Nidelbad versendet wurden und verteilt ein Exemplar denjenigen, welche kein E-Mail haben.
An der diesjährigen Nistkastenreinigung vom 12. September haben Turi, Hanspeter, Ueli, Willi, Sepp und Frank teilgenommen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle allen Beteiligten sowie natürlich an Daniela und und Hanspeter, die den Znüni vorbereitet und spendiert haben.
Die Vizepräsidentin Maya Betschart zeigt der Versammlung die Ausstellungsplakette für die Rassensieger.
Einige Informationen aus den Verbänden:
KT Zi: Die Herbstversammlung findet am 26. Oktober um 19:30 in der KTA Böni in Thalwil statt.
KT ZAL: Die Herbstversammlung findet am 12. Oktober um 19:30 im Rest. Soodmatte in Adliswil statt.
KT ZH: Der Kant. Kleintiertag ist am 29. September in Effretikon.
6  Kören
Der Präsident informiert, dass voraussichtlich Oliver Thoma das Kören der Kaninchen wieder übernehmen wird. Er hat allerdings noch keine feste Zusage gemacht.
Das Impfen der Kaninchen ist am 3. Oktober. Dr. med. vet. Christian Feusi aus Wädenswil wird erstmals bei uns impfen.
7  Vorbewertungen
Der Präsident gibt die Daten der Vorbewertungen bekannt.
Die des Geflügels findet am 7. Oktober um 09:30 bei Maya Betschart unter der Führung von Marcel Weisskopf in Richterswil statt.
Diejenige der Kaninchen am 24. November um 09:00, erstmals gemeinsam mit den Thalwilern in dessen Kleintieranlage Böni in Thalwil. Als Experte konnten wir wieder Klaus Blättler engagieren.
8  Verschiedenes 
Der Präsident verteilt die von Daniela Bosshart erstellten Kuchen- und Einsatzlisten für die Ausstellung vom Dezember. Er motiviert die Mitglieder zum Mitmachen. Es werden nochmals die Daten und Details erklärt und Fragen beantwortet.
Die Chlausfeier wird am 8. Dezember um 17:00 im Pfarreisaal durchgeführt. Dieses Jahr besucht uns der Samichlaus wieder und der Präsident bittet die Versammlung, ihm lustige Anekdoten der vergangenen beiden Jahre zukommen zu lassen. Das Essen wird auch schon verraten: Zürigeschnetzeltes mit Rösti. Auf Kuchen zum Dessert wird künftig verzichtet, da mit Schöggeli und Guetzli genügend Süsses auf den Tischen vorhanden ist. Vorschläge für ein Spiel oder Wettbewerb zur Auflockerung des Abends werden gerne entgegengenommen.
Der Präsident verweist auf die Website, auf welcher immer die aktuellen Informationen, Daten sowie Fotos ersichtlich sind.
Maya Betschart fragt (und wünscht), ob der gesellige Anlass „Kaffee, Klatsch & Kuchen“ auch im kommenden Jahr wieder ins Programm genommen werden kann.
Die nächste Versammlung ist die GV vom 29. März 2019 um 19:30 im Rest. Soodmatte in Adliswil. Ab 19:00 wird ein Apero offeriert.
Nachdem keine Fragen oder Anregungen mehr im Raum stehen, verdankt der Präsident dem Stimmenzähler Rene Imthurn sowie der Protokollführerin Eveline Schönbächler ihre Ämtli.
Der Präsident verabschiedet die Mitglieder mit besten Wünschen und schliesst die Versammlung um 20:07.
 
Die Protokollführerin 
Eveline Schönbächler